Videos mit Zusatzmaterialien

Links:

https://www.goethe.de/de/spr/ueb/dlb.html 

https://www.dw.com/de/deutsch-lernen/das-deutschlandlabor/s-32379

Anbieter: Goethe-Institut in Kooperation mit der Deutschen Welle, gefördert vom Auswärtigen Amt.

Preis: kostenlos

Sprache: Deutsch

 Zielgruppen/geeignet für:

  • jugendliche/erwachsene Deutschlernende auf dem Niveau A2
  • Gruppen
  • Einzelunterricht
  • Selbstlernende

Inhalt:

  • 20 kurze Videos (jew. ca. 5 min) unter der Fragestellung „Wie sind die Deutschen?“ zu verschiedenen Themen wie Mentalität, Kunst, Bier, Autos, Bio, Wohnen, Wandern…
  • 2 Moderatoren führen durch die Filme mit Dialogen/authentischen Kurz-Interviews und kurzen kommentierenden Passagen

Dazu gibt es:

  • Online-Übungen
  • Arbeitsblätter
  • Handreichungen für Lehrende mit genauen Anleitungen für die Arbeit in Gruppen
  • Transkript und Wortschatzhilfen

Geeignet zum Wortschatzaufbau, zur Schulung des Hörverstehens und zur Diskussion verschiedener Themen, die im interkulturellen Kontext eine Rolle spielen.

Die Videos können auch einzeln je nach Bedarf behandelt werden, sie sind nicht aufeinander aufgebaut. Ein Wortschatz auf dem Niveau A2 (fortgeschrittene Anfänger*innen) und die Kenntnis einiger grundlegender Grammatikstrukturen werden vorausgesetzt. Grammatik wird nicht thematisiert.

Tipp zur Weiterarbeit:

Die Videos können als Anregung zu eigenen Projekten dienen: Die Kursteilnehmenden erarbeiten zu einem Thema ihrer Wahl ein eigenes Video (mit dem Handy), sammeln dazu Informationen durch Befragung und berichten – nach dem Muster der Kurzfilme. Möglich ist dies auch als kurze Präsentation ohne Handy/Filmmaterial.