Diese Uhr ist prinzipiell für alle Lerner, insbesondere aber für lernungewohnte Teilnehmer und Kinder geeignet und kann immer eingesetzt werden, wenn die Konjugation der regelmäßigen Verben verdeutlicht und geübt werden soll.
Dazu wird die Kopiervorlage (farbig) kopiert, laminiert und ausgeschnitten. Der Pfeil wird mit einer Spreizklammer (für Versandtaschen) an der Uhr befestigt und los geht’s! Idealerweise bekommt jeder Teilnehmer eine eigene Uhr.

Durchführung:

Nennen Sie ein Verb und ein Personalpronomen: “lachen – er”. Die Teilnehmer drehen den Pfeil auf “er” und sehen, dass die entsprechende Verbendung ein “-t” ist: “er lacht”.

Ziel des Materials:

Den Personalpronomen werden die richtigen Verbendungen zugeordnet. Somit wird die Konjugation geübt und automatisiert.