Wegbegleiter für die ersten Wochen und Monate in Deutschland

Anbieter: Goethe-Institut, BAMF, Bundesagentur für Arbeit, Bayerischer Rundfunk
Preis: Android kostenlos (werbefrei)/ iOS kostenlos (werbefrei)
Offline-Nutzung: möglich

Zielgruppen:

  • erwachsene Flüchtlinge und Asylsuchende ohne oder mit (sehr) geringen Kenntnissen von der deutschen Sprache und dem Leben in Deutschland
  • ehrenamtliche Asyl- und Lernbegleiter, Integrationslotsen u. a.

Sprachen:

  • Bedienungssprachen: Deutsch, Arabisch, Englisch, Farsi, Französisch
  • Zielsprache: Deutsch

Inhalt / Umfang / Funktionen:
Die App „Ankommen“ kombiniert einen kurzen Selbstlernkurs für Deutsch-Anfänger mit einem Mini-Wegweiser für das Leben in Deutschland.

Von der Eingangs-Rubrik „Schritt für Schritt“ aus gelangt man in:

Teil1 („Deutsch Lernen“): umfasst 8 Kapitel mit Hör-Dialogen und kurzen Übungen zu den Themen Begrüßung, Verabschiedung, Sich vorstellen (Kapitel 1) ; Arbeit und Beruf (Kapitel 2); Hobbys und Freizeit (Kapitel 3); Speisen und Getränke bestellen, Freizeitaktivitäten (Kapitel 4); Einkauf von Lebensmitteln, Essgewohnheiten (Kapitel 5); Termine vereinbaren, Sich verabreden (Kapitel 6); Wohnung beschreiben, Möbel kaufen (Kapitel 7); Arztbesuch, Krankheit, Kleidung kaufen, Wegbeschreibung, Wetterbericht (Kapitel 8).

Teil 2 („Asyl, Ausbildung, Arbeit“): bietet zahlreiche Informationen zu den Themen Asylverfahren, Ausbildung und Arbeit.

Teil 3 („Leben in Deutschland“): enthält neben 9 Erfahrungsberichten von Migranten und Migrantinnen zum Leben in Deutschland auch Informationen zu den Themen Einkaufen, Gesundheit, Mobilität, Kinder, Beratung, Deutsch lernen, Wohnen, Zusammenleben, Politische und rechtliche Ordnung, Religion, Freizeit, Umwelt.

  • Kapitel 1 und 2 im Sprachkursteil sind in der Erstinstallation integriert. Kapitel 3 bis 8 können nachgeladen werden.
  • In Teil 2 und 3 kann zwischen den angebotenen Sprachen gewechselt werden, ohne die Einstellungen zu ändern.
  • Die Themen sind alltagsrelevant.
  • Die App enthält viele für die Zielgruppe wichtige Informationen.
  • Die Übungsformen sind vielfältig (Hören, Schreiben, Lesen).
  • Die Lernerfolge können unter Einstellungen festgehalten werden.
  • Es ist keine Anmeldung erforderlich; nach Einstellung der Bedienungssprache führt ein Klick zu den ersten Inhalten (intuitive Bedienung).
  • Die App hat ein klares Layout mit gut erkennbaren Bildern und Icons und qualitativ guten Audio-Aufnahmen.
  • Es gibt keine Suchfunktion und auch keine alphabetische Inhaltsübersicht; der Einstieg in die einzelnen Teile bzw. Themen erfolgt entweder direkt oder über die Rubrik „Schritt für Schritt“.
  • Die Informationen in Teil 2 und 3 sind für Deutschlerner nicht immer leicht verständlich formuliert.

Links:


Technische Voraussetzungen:

Android

  • Version: 0 (aktualisiert am 12.08.2016); ab Android 4.0.3
  • Speicherplatz: 39 MB
  • Berechtigungen: keine

iOS

  • Version: 1.6.2 (aktualisiert am 23.06.2017); ab iOS 9.0 (auf iPhone, iPad, iPod touch)
  • Speicherplatz: 81 MB
  • Berechtigungen: keine