Kurs- und Arbeitsbuch

Autorinnen:  Mary Matta, Tugba Bektas, Britta Marschke
Verlag: Hueber , www.giz.de
ISBN:
978-3-19-022559-0 (arabische Ausgabe)
978-3-19-012559-3 (türkische Ausgabe)

Preis: zu erfragen bei: www.giz.de

Zielgruppe: erwachsene Lernende mit arabischer (und türkischer) Muttersprache, die die lateinische Schrift lesen und schreiben (weiter) lernen wollen.

Umfang: 41 Lektionen auf 296 Seiten

Inhalt: Das Lehrwerk führt die lateinischen und arabischen Buchstaben (Buchstabenverbindungen) nach Vorkommenshäufigkeit ein und knüpft hierbei an die Vorkenntnisse der Lernenden an. Es arbeitet mit der Gegenüberstellung der Sprachelemente aus beiden Sprachen (kontrastive Alphabetisierung).

Erste kleine Dialoge auch in Schriftform führt zu Sprachfertigkeit.

  • Das Layout ist sehr übersichtlich, die Schrift lernerfreundlich,
  • Die schw./weißen Illustrationen sind gut erkennbar.
  • Neu eingeführte Buchstaben und Zahlen werden mittels Führungslinien eingeführt.
  • Erste Basisgrammatikübungen werden eingeführt und zum Teil durch Fettdruck visuell unterstützt
  • Der alltagsrelevante Grundwortschatz wird kontrastiv eingeführt.
  • Das Fertigkeitentraining ist methodisch vielfältig
  • Die Aufgabenstellung ist auf Deutsch, daher ist das Lehrwerk auch in heterogenen Kursen einsetzbar
  • Die Lehrkräfte können auch ohne Arabischkenntnisse mit dem Buch arbeiten.

Zusatzmaterial:

  • Lehrerhandbuch mit weiteren Materialien (kostenloser download)
  • Zweisprachiges Glossar (kostenloser download)
  • Bildkarten (kostenloser download)