Schnell, sicher und mit Spaß Lesen lernen nach dem IntraActPlus-Konzept

Anbieter: Springer-Verlag GmbH

Preis: Android tw. kostenlos (werbefrei, In-App-Käufe möglich) / iOS tw. kostenlos (werbefrei, In-App-Kauf möglich)

Das erste Kapitel ist kostenfrei, der komplette Inhalt kann als In-App-Kauf bezogen werden (19,99 € pro Artikel für Android bzw. 21,99 € für Vollversion iOS).

Offline-Nutzung: möglich

Zielgruppen:

  • Kinder, jugendliche und erwachsene Analphabeten mit Deutsch als Erstsprache sowie Lernende mit Migrationshintergrund

Sprachen:

  • Bedienungssprache: Deutsch
  • Zielsprache: Deutsch

Inhalt / Umfang / Funktionen:

  • Die einzelnen Kapitel können aus dem Inhaltsverzeichnis einzeln aufgerufen und in beliebiger Reihenfolge durchgearbeitet werden. Die App merkt sich die zuletzt besuchte Seite und ruft diese beim nächsten Start der App auf.
  • Nacheinander eingeführt werden Großbuchstaben (AMLU, FSIN, BOWE, RGDH, KTÄP, ZÖVCJÜXY und Lesen in Großbuchstaben), Kleinbuchstaben (amlu, fsin, bowe, rgdh, ktäp, zövcjüxyß) und Mehrfachbuchstaben Ei/ei, Sch/sch, Au/au, Eu/eu, Ch/ch, Qu/qu, ck, Sp/sp, Äu/äu, ie, St/st); abschließend steht das Lesen im Mittelpunkt (Sätze lesen, Texte lesen).
  • Für jeden einzelnen Lernschritt gilt die Reihenfolge:
    1. Erkennen der Buchstaben und Übersetzen in den entsprechenden Laut;
    2. Erkennen von orthographischen Besonderheiten und Übersetzen in die entsprechende lautliche Einheit (z. B. <sch>, <ch>, <ck>, <ie>, <eu>, <äu>);
    3. Verbinden von Buchstaben und Erkennen von Silben; 4. Schnelles, visuelles Erfassen von Wörtern.
  • Zur Selbstkontrolle der Aussprache kann mit dem Lautsprecher-Symbol ein Sprachfeedback werden. Dieses integrierte Audio-Feedback vermittelt die richtige Aussprache von Buchstaben, Silben und Wörtern des Grundwortschatzes sowie von ganzen Sätzen.
  • Leicht verständliche Übungen ermöglichen ein weitgehend selbstständiges Lernen. Die Zahl der Übungen ist so umfangreich, dass es für jeden einzelnen Lernschritt ein ausreichendes Wiederholungsangebot gibt.
  • Kleinschrittiges Steigern des Schwierigkeitsgrades helfen Überforderung und Fehler zu vermeiden.
  • Das Fehlen störender und ablenkender Reize ermöglicht die volle Konzentration auf den jeweiligen Lerninhalt. Der Lernende bestimmt sein Lerntempo selbst.
  • Die App kann ohne Registrierung genutzt werden. Es muss aber ein Nutzerprofil angelegt werden, für das der Nutzer einen Nutzernamen (Pseudonym) wählen sollte. Die Anlage mehrerer Nutzerprofile auf einem Endgerät ist möglich.
  • Eine ausführliche Darstellung der lerntheoretischen Grundlagen für den Aufbau der App ist als PDF für den kostenlosen Download verfügbar (1,8 MB).
  • In der App enthalten ist ein kostenloses Kapitel. Weitere Inhalte („Kapitel“) sind kostenpflichtig (siehe oben).
  • Datenschutzerklärung und Allgemeine Geschäftsbedingungen gibt es nur in der üblichen, für Lerner möglicherweise nicht immer leicht verständlichen Langversion.

Links:

Technische Voraussetzungen:

Android

  • Version: 7.3 (aktualisiert am 24.07.2017); Android ab Version 4.0
  • Speicherplatz: 42 M
  • Berechtigungen: Telefon, Fotos/Medien/Dateien, Speicher, Mikrofon, WLAN-Verbindungsinformationen, Geräte-ID und Anrufer-Informationen, Sonstiges

iOS

  • Version: 1.7.7 (aktualisiert am 20.09.2018); iOS ab Version 9.3 (auf iPhone, iPad und iPod touch)
  • Speicherplatz: 55,1 MB
  • Berechtigungen: Telefon, Fotos/Medien/Dateien, Speicher, Mikrofon, WLAN-Verbindungsinformationen, Geräte-ID und Anrufer-Informationen, Sonstiges