Karteikarten-App mit Spiel-Funktion

Anbieter: Cram.com
Preis: Android kostenlos (werbefrei) / iOS kostenlos (werbefrei)
Offline-Nutzung: möglich (außer zum Download von Vokabelsätzen)

Zielgruppe:

  • Kinder sowie jugendliche und erwachsene Deutschlerner

Sprachen:

  • Bedienungssprache: Englisch
  • Zielsprachen: Deutsch (und jede beliebige andere Sprache)

Inhalt / Umfang / Funktionen:
„Cram.com Flashcards“ ist die App zur gleichnamigen Webseite und Community. Sie bietet über Smartphone oder Tablet Zugriff auf die weltweit größte Online-Karteikarten-Bibliothek. Neben dem klassischen Vokabellernen nach der Leitner-Methode bietet die App einen Lernspielmodus, in dem fremde oder selbst erstellte Karteikarten-Sätze geübt werden können. Viele Lernende erstellen auf cram.com Vokabelsätze zu vorhandenen Lehrwerken und teilen diese mit anderen Nutzern; zum Stichwort „Berliner Platz“ findet man beispielsweise allein 42 Vokabelsätze (von 18 bis 330 Karten).

  • Es sind zahlreiche Funktionen/Tools verfügbar, u. a.:
  • Vokabelkartensätze auf dem Smartphone/Tablet selber erstellen
  • eigene Bilder auf beiden Kartenseiten einfügen
  • Karteikarten auf der Webseite cram.com erstellen
  • eigene und Vokabelkartensätze von Dritten auf sein Smartphone/Tablet runterladen
  • eigene Vokabeln mit anderen teilen
  • automatische Vertonung der Vokabelsätze
  • Das App-Design ist sehr ansprechend gestaltet.
  • Das Buchstabier-Spiel „Stellar Speller“ ist eher für kürzere Wort-Einträge geeignet.
  • Sämtliche Inhalte sind nutzergeneriert und somit nicht lektoriert.

Links:

Technische Voraussetzungen:

Android

  • Version: 6.1 (aktualisiert am 08.01.2016); ab Android 4.0.3
  • Speicherplatz: 6,9 MB
  • Berechtigungen: Fotos/Medien/Dateien, Speicher, Sonstiges

iOS

  • Version: 1 (aktualisiert am ); ab iOS 8.0 (auf iPhone, iPad, iPod touch)
  • Speicherplatz: 13,1 MB
  • Berechtigungen: Fotos/Medien/Dateien, Speicher, Sonstiges